Benutzer:  Passwort:
   
Canada Club - Flomarkt

Reise nach Neufundland

Eintrag 15 verfasst von Ursula Nickel am 07.09.2009 um 10:13 Uhr

Im August waren wir wieder in unserem herrlichen Canada. Da wir diesmal mehr Zeit als sonst hatten haben wir spontan beschlossen nach Neufundland aufzubrechen. Gesagt, getan. Wir fuhren über Halifax nach Cape Breton. Dieser Teil von NS ist auf jeden Fall eine Reise wert. Man hat atemberaubende Ausblicke und die Natur ist fantastisch. Von das aus ging es nach Sydney. Hier wollten wir die Fähre nehmen nach Neufundland. Leider hatten wir nicht vorgebucht und mussten 3 Tage auf die Überfahrt warten. Also - auf jeden Fall vorbuchen! Die 3 Tage verbrachten wir damit die Gegend um Sydney zu erkunden. Louisburg ist ein Ort den es sich lohnt anzusehen. Sehr beeindruckend sind die Freiwilligen die in orginal getreuen Kleidern dort umherstolzieren. Als wir endlich auf der Fähre waren, wurde es stürmisch und das Wetter machte uns ganz schön zu schaffen. 6 Stunden dauerte die Fahrt. Wir kamen mitten in der Nacht an. Gott sei Dank hatten wir eine Unterkunft gebucht. Am nächsten Morgen gings dann los. Der erste Eindruck den wir hatten war der: Hier sieht es aus wie in Jurrasic Parc. Herrlich hohe Berge. Bis oben hin grün. Die Landschaft wild und doch wunderschön. Wir fuhren hoch bis in den Gros Morn National Parc. Wir hatten das Glück und konnten einige Moos filmen. Beeindruckend! Die Gegend ist noch wesentlich einsamer als manche Gegenden in NS. Manchmal sind wir 1 Std gefahren ohne das uns jemand begegnet ist. Unser Highlight auf dieser Reise aber war die \"Sichtung\" eines riesigen Eisbergs. Cirka 150m von uns entfernt schwamm er dahin. Die Farbe die von ihm ausstrahlte kann ich gar nicht beschreiben. Ein fantastisches Blau. Total hell und zart. Um ihn herum schwammen noch Dutzende kleine Eisbrocken. Ein Anblick, den man so schnell nicht wieder haben wird und der sich einprägte! Das Wetter passte auch dazu. Die Sonne schien total und setzte den Eisberg in ein noch schöneres Licht. In den kleinen Küstendörfern gibt es urige Cafe\'s. Als wir mit der Fähre\"Atlantic Vision\" wieder zurück fuhren, war uns klar, dass es ein super Entschluss war nach Neufundland zu fahren. Wir können jedem zu einem solchen Tripp raten!!! Ursula und Marco

Kommentare[1]
[Kommentar schreiben]
#1 von Reinhard Siller am 14.10.2009 um 15:36 Uhr

Hallo Nachbar ;-) Vielen Dank für den tollen Bericht. Leider habe ich es noch nie bis Neufundland geschafft aber das wird sich auch noch ändern. Liebe Grüße aus Tirol


Dieser Eintrag wurde 1283 mal gelesen
Zur Hauptseite - Eintrag aendern - Neuer Reisebericht